Free Mumia, Burak Bektas Gedenken, Liebig 34 lebt und Roma Day Parade

Radio Aktiv Berlin vom April 2021 – Sendung hier nach hören

+++ Bericht von Gedenkdemo an Burak Bektas, der vor 9 Jahren in Berlin-Neukölln aus rassistischen Gründen ermordet wurde

+++ Liebig 34 lebt – Bericht von Demonstration gegen Gentrifizierung und Verdrängung ein halbes Jahr nach der Räumung

+++ Roma Day Parade: Bericht über Protest gegen anhaltende rassistische Diskriminierung gegenüber Sinti und Roma

+++ Freiheit für Mumia Abu-Jamal: der schwer kranke gefangene Journalist aus den USA ist haftunfähig. Während er sich dieser Woche einer Herzoperation – wortwörtlich in Ketten – unterziehen muss, werden sich am kommenden Samstag – seinem 67. Geburtstag – zahlreiche Demonstrationen weltweit für seine Freiheit einsetzen. Wir blicken voraus auf die Berliner Kiezkundgebung am 24. April um 15 Uhr in der Neuköllner Weisestraße.

Sendung hier nach hören


Radio Aktiv Berlin – jeden 1. und 3. Mittwoch des Monats aus dem Studio Ansage (StAn) im Freien Radio – Berlin-Brandenburg von 16 – 17 Uhr auf der 88,4 FM in Berlin und 90,7 FM in Potsdam – Blog, Podcasts & Livestream

Autor: radioaktiv

Radio Aktiv Berlin sendet seit den 1990er Jahren, derzeit 2 - 3 mal im Monat. Schwerpunkt sind dabei die Unterstützung von weltweiten Gefangenenkämpfen und politisch/soziale Auseinandersetzungen in Berlin. Standardrubriken in (fast) jeder Sendung sind aktuelle Kolumnen von Mumia Abu-Jamal, Demoticker und Veranstaltungshinweise. Dazu kommen O-Ton-Berichte von Berlins Straßen und ausgesuchte Radaumusik unserer Moderator*innen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.