Analysen und Strategien gegen Tödliche Polizeigewalt

Sendung hier nach hören

Im März 2021 fanden rund um die Tage gegen Polizeigewalt (15. März) und für die Freiheit der politischen Gefangenen (18. März) Online Veranstaltungen und Straßenproteste statt. Eine der Online Veranstaltungen beschäftigte sich mit Analysen und Strategien gegen Tödliche Polizeigewalt in der Bundesrepublik. Sprecherinnen von der Kampagne Death In Custody, der Initiative schwarzer Menschen in Deutschland (ISD) und der Migrantifa Berlin berichteten und diskutierten.

Sendung hier nach hören


Radio Aktiv Berlin – jeden 1. und 3. Mittwoch des Monats aus dem Studio Ansage (StAn) im Freien Radio – Berlin-Brandenburg von 16 – 17 Uhr auf der 88,4 FM in Berlin und 90,7 FM in Potsdam – Blog, Podcasts & Livestream

Autor: radioaktiv

Radio Aktiv Berlin sendet seit den 1990er Jahren, derzeit 2 - 3 mal im Monat. Schwerpunkt sind dabei die Unterstützung von weltweiten Gefangenenkämpfen und politisch/soziale Auseinandersetzungen in Berlin. Standardrubriken in (fast) jeder Sendung sind aktuelle Kolumnen von Mumia Abu-Jamal, Demoticker und Veranstaltungshinweise. Dazu kommen O-Ton-Berichte von Berlins Straßen und ausgesuchte Radaumusik unserer Moderator*innen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.