Repression und indigener Widerstand in den USA

Sendung hier nach hören

Ihr hört heute einen bearbeiteten und moderierten Veranstaltungsmitschnitt über Indigenen Widerstand und Repression in den USA. Der wurde bereits 2012 aufgenommen. Daher fehlen leider Berichte über den 2016/17 und später stattgefundenen Widerstand gegen die Black Snake Pipeline (#NoDAPL). Trotzdem bleibt die Geschichte indigener Unterdrückung in den heutigen USA und auch der Widerstand dagegen unverändert. Die Referent*innen von FREE MUMIA Berlin gingen in ihrem Vortrag auf folgende Aspekte ein:

+++ Indigene Geschichte in Nordamerika und aktuelle Situation in den Reservationen
+++ Kulturelle Aneignung und indigene Selbstgehauptung
+++ indigener Feminismus
+++ Widerstand, AIM und Leonard Peltier

Weitere Informationen:
www.leonardpeltier.de & http://freiheit-fuer-mumia.de/veranstaltungsreihelunte2012.htm


Radio Aktiv Berlin– jeden 1. und 3. Mittwoch im Freien Radio Berlin Brandenburg von 16 – 17 Uhr auf der 88,4 FM in Berlin und 90,7 FM in Potsdam
Blog, Livstream und Podcasts

Radio Aktiv Berlin zum Jahresbeginn: Gefängnisabolitionismus und Freiheit für alle

Sendung hier anhören

In der ersten Sendung des Jahres blicken wir auf das vergangene Silvester und die zahlreichen Proteste gegen Gefängnisse und Solidaritätsäußerungen mit Gefangenen zurück.

Zuerst berichten wir über eine Demonstration in Berlin, ander sich ca. 300 Menschen beteiligten und ie zur JVA für Frauen in Lichtenberg zog.

Danach haben wir Berichte aus dem Bundesgebiet und Österreich zusammen gestellt und zum Abschluss gibt es eine Dokumentation eines Artikels aus der jW: „Allein gelassen hinter Gittern“.

Sendung hier anhören


Radio Aktiv Berlin– jeden 1. und 3. Mittwoch im Freien Radio Berlin Brandenburg von 16 – 17 Uhr auf der 88,4 FM in Berlin und 90,7 FM in Potsdam
Blog, Livstream und Podcasts

Berlin – Silvester zum Knast: Gefängnisabolitionismus und Freiheit für alle

Beitrag auf Freie Radios hören

Zum Jahresbeginn 2022 versammelten sich in Berlin wie in anderen Städten auch zahlreiche Menschen vor der JVA für Frauen in Lichtenberg. Sie grüßten die Gefangenen zum neuen Jahr und brachten ihre Ablehnung von Gefängnissen und dem kapitalistischen Partiarchat zum Ausdruck. Zuvor hatte es bereits eine Demonstration von Friedrichshain nach Lichtenberg gegeben, an der sich ca. 300 Menschen beteiligt haben.

Radio Aktiv war dabei und berichtet in O-Tönen.

Weitere Infos


Radio Aktiv Berlin– jeden 1. und 3. Mittwoch im Freien Radio Berlin Brandenburg von 16 – 17 Uhr auf der 88,4 FM in Berlin und 90,7 FM in Potsdam
Blog, Livestream und Podcasts https://radioaktivberlin.nostate.net/