Radio Aktiv Berlin: US-Internatsschulen gegen indigene Kinder und Erdogans Expansionsträume

Sendung hier nach hören

+++ Dokumentation: „Wir haben mit unversehrten Herzen überlebt“ – Leonard Peltiers Erinnerungen an seine Kindheit in Umerziehungsschulen für indigene Kinder in den USA (im Original auf Native Online News und in dt. Übersetzung aus der Tageszeitung Junge Welt)

+++ Veränderte Gemengelage durch den Ukraine-Konflikt: Türkische Expansionsträume, Kurdische Sorgen – Interview mit Mako von Civaka Azad e.V. von Radio Blau aus Leipzig


Radio Aktiv Berlin – jeden 1. und 3. Mittwoch im Freien Radio Berlin Brandenburg von 16 – 17 Uhr auf der 88,4 FM in Berlin und 90,7 FM in Potsdam
Blog, Livstream und Podcasts

Autor: radioaktiv

Radio Aktiv Berlin sendet seit den 1990er Jahren, derzeit 2 - 3 mal im Monat. Schwerpunkt sind dabei die Unterstützung von weltweiten Gefangenenkämpfen und politisch/soziale Auseinandersetzungen in Berlin. Standardrubriken in (fast) jeder Sendung sind aktuelle Kolumnen von Mumia Abu-Jamal, Demoticker und Veranstaltungshinweise. Dazu kommen O-Ton-Berichte von Berlins Straßen und ausgesuchte Radaumusik unserer Moderator*innen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.