Radio Aktiv Berlin – Ausgabe vom 30. August

Radio Aktiv Berlin – Ausgabe vom 30. August

+++ Mumia Abu-Jamal über den juristischen Erfolg des Todestraktgefangenen Jimmy „Shorty“ Dennis in Pennsylvania

+++ Klassische Musik gegen das Morden – Interview von Radio Dreiecksland aus Freiburg mit einer Aktivistin von „Netzwerk Lebenslaute“ zur musizierenden Blockade des AFRICOM Hauptquartiers in Stuttgart, von wo aus Drohnenmorde in Afrika gesteuert werden. Vielen Dank an Jan Keetman für dieses Interview.

+++ Gastkommentar: „Kommt ein türkisches Protektorat in Syrien?“ Nach der türkischen Invasion in Syrien geht Jan Keetman von Radio Dreiecksland der Frage nach, was Erdogan längerfristig in Syrien will. Der Kommentar versucht, die Ereignisse aus einer längerfristigen Perspektive zu beleuchten. Vielen Dank für diesen Beitrag.

+++ Radio Aktiv – Demoticker

+++ Radio Aktiv – Veranstaltungshinweise für die kommenden Tage in Berlin

———————-

Radio Aktiv Berlin – jeden Dienstag im Berliner Community Radio auf der 88, 4 FM von 5 – 6 Uhr morgens und in Auszügen um 19 Uhr bei Studio Ansage sowie jeden ersten Dienstag im Monat eine Sondersendung um 23 Uhr.

Livestream rund um die Uhr
Podcast

Autor: radioaktiv

Radio Aktiv Berlin sendet seit den 1990er Jahren, derzeit 2 - 3 mal im Monat. Schwerpunkt sind dabei die Unterstützung von weltweiten Gefangenenkämpfen und politisch/soziale Auseinandersetzungen in Berlin. Standardrubriken in (fast) jeder Sendung sind aktuelle Kolumnen von Mumia Abu-Jamal, Demoticker und Veranstaltungshinweise. Dazu kommen O-Ton-Berichte von Berlins Straßen und ausgesuchte Radaumusik unserer Moderator*innen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.