Interview: 35 Jahre Haft und keine medizinische Hilfe – Mumia Abu-Jamal

Morgen, am 9. Dezember 2016 ist Mumia Abu-Jamals 35. Haftjahrestag. Aus diesem Anlass hat Radio Aktiv Berlin ein Interview mit dem langjährigen Unterstützer Michael Schiffmann über Mumias aktuelle juristische Schritte sowie die Gesundheitslage in us-amerikanischen Gefängnissen mit Schwerpunkt auf Pennsylvania geführt.

Das Interview (hier hören) wurde in Berlin und Potsdam (Pi-Radio-Verbund 88,4 FM bzw. 90,7 FM) bereits gestern ausgestrahlt und steht nun als Podcast zur Verfügung:

35 Jahre Haft und keine medizinische Hilfe – Mumia Abu-Jamal
https://www.freie-radios.net/80362

#no #execution by #medical #neclegt
#PA #USA
#FREE #MUMIA – Free Them #ALL !

No Execution by Medical Neclegt!

Autor: radioaktiv

Radio Aktiv Berlin sendet seit den 1990er Jahren, derzeit 2 - 3 mal im Monat. Schwerpunkt sind dabei die Unterstützung von weltweiten Gefangenenkämpfen und politisch/soziale Auseinandersetzungen in Berlin. Standardrubriken in (fast) jeder Sendung sind aktuelle Kolumnen von Mumia Abu-Jamal, Demoticker und Veranstaltungshinweise. Dazu kommen O-Ton-Berichte von Berlins Straßen und ausgesuchte Radaumusik unserer Moderator*innen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.