5 vor CETA – Protest gegen neoliberales Freihandelsabkommen in Berlin

Am Sonntag, den 21. August protestierten ca. 70 Menschen in einer symbolischen Aktion auf dem Potsdamer Platz in Berlin gegen die geplante Inkraftsetzung des CETA-Freihandelsabkommen durch die EU-Kommission. Sie mobilisierten außerdem zu den bundesweiten Großdemonstrationen gegen TTIP und CETA am 17. September in Berlin, Frankfurt Am Main, Leipzig, München, Hamburg, Köln und Stuttgart.

Neu und überraschend schien es für viele Passant*innen dabei zu hören , wie eng CETA und TTIP zusammenhängen. Radio Aktiv war mit dem Mikrofon vor Ort und berichtet in O-Tönen:
http://www.freie-radios.net/78591

weitere Informationen zur dezentralen Bundesweiten Demonstration am 17. September 2016

Autor: radioaktiv

Radio Aktiv Berlin sendet seit den 1990er Jahren, derzeit 2 - 3 mal im Monat. Schwerpunkt sind dabei die Unterstützung von weltweiten Gefangenenkämpfen und politisch/soziale Auseinandersetzungen in Berlin. Standardrubriken in (fast) jeder Sendung sind aktuelle Kolumnen von Mumia Abu-Jamal, Demoticker und Veranstaltungshinweise. Dazu kommen O-Ton-Berichte von Berlins Straßen und ausgesuchte Radaumusik unserer Moderator*innen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.