Staatliche Repression in Berlin, Mumia, Pilly DA und die Berlinale

Sendung hier nachhören

Am Todestag Benno Ohnesorgs beschäftigen wir uns mit staatlicher Repression gegen linke Aktivist*innen: einmal mit einem am Strafverfahren gegen einen Berliner, dass am 8. Juni beginnt und zum anderen mit dem seit 1981 (!) gefangenen Radiojournalisten Mumia Abu-Jamal. Über ihn gibt es Neuigkeiten auf juristischer und politischer Ebene sowie einen interessanten Film, der am 10. Juni auf dem Berlinale Filmfestival im Open Air Kino Schloss Charlottenburg läuft.


Radio Aktiv Berlin – jeden 1. und 3. Mittwoch des Monats aus dem Studio Ansage (StAn) im Freien Radio – Berlin-Brandenburg von 16 – 17 Uhr auf der 88,4 FM in Berlin und 90,7 FM in Potsdam – Blog, Podcasts & Livestream

Autor: radioaktiv

Radio Aktiv Berlin sendet seit den 1990er Jahren, derzeit 2 - 3 mal im Monat. Schwerpunkt sind dabei die Unterstützung von weltweiten Gefangenenkämpfen und politisch/soziale Auseinandersetzungen in Berlin. Standardrubriken in (fast) jeder Sendung sind aktuelle Kolumnen von Mumia Abu-Jamal, Demoticker und Veranstaltungshinweise. Dazu kommen O-Ton-Berichte von Berlins Straßen und ausgesuchte Radaumusik unserer Moderator*innen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.